Formel 1 Tickets

Die Formel Eins erlebt derzeit einen richtigen Boom. Das spannende Saisonfinale 2021 zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton zog zahlreiche neue und alte Fans in ihren Bann. Dementsprechend groß ist die Begeisterung vor der Formel 1 Saison 2022. Neue Regeln mischen das Feld durch. Nach zwei schwierigen Corona-Jahren vor oftmals leeren Rängen dürfen sich die Zuschauer besonders freuen. Endlich sind wieder überall Fans zugelassen. Formel 1 Tickets sind für alle Motorsportfans heuer ein Muss. Um die Königsklasse vor Ort mitzuerleben, ist es ratsam, bereits einige Monate vor der Rennveranstaltung Tickets zu besorgen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie man an Karten kommt sowie verschiedene Pakete, die von einem einzelnen freien Training bis hin zu exklusiven VIP-Tickets für ein gesamtes Wochenende reichen. Natürlich sind auch die Preise hierfür vollkommen verschieden. Wir geben euch alle Infos zum Kauf eines Formel 1 Tickets 2022 sowie einen Überblick über Preise und Angebote.

Wo Formel 1 Tickets kaufen?

Die wohl einfachste Möglichkeit für den Ticketkauf ist die offizielle Website der Königsklasse. Hier könnt ihr Karten für alle Formel 1 Rennen 2022 erwerben. Leider sind die Karten hier sehr schnell vergeben, deshalb kann man noch via Marktplätzen Tickets erweben, die dann leider etwas teurer ausfallen. Wir empfehlen euch hier den Anbieter „Ticketbande“ mit dem wir nur gute Erfahrungen gemacht haben:

So sieht beispielsweise die Übersicht bei der Ticketbande aus. Dort könnt ihr einfach den gewünschten Grand Prix anwählen, danach gibt es eine detaillierte Übersicht über die verschiedenen Kategorien an Karten, die zur Verfügung stehen:

F1 Tickets kaufen bei der Ticketbande

Zudem gibt es verschiedene Ticketshops, die ebenfalls ganz offiziell und legal Tickets für die Formel Eins anbieten. Unter folgenden Websites werden Tickets für jedes Rennwochenende bei angeboten:

www.global-tickets.com
www.tickets2gp.com
www.gpt-worldwide.com
www.tickets.formel1.de
www.gpticketshop.com/de/f1
www.gpt-worldwide.com/gpt/de/formel-1-tickets
www.tickets.formula1.com

Wer nicht online kaufen will, hat auch die Möglichkeit, ganz altmodisch vor Ort Tickets zu besorgen. Besonders für einen spontanen Rennbesuch ist diese Variante geeignet, allerdings sind die Tickets meistens teurer, da etwaige Vorverkaufsrabatte wegfallen. Dabei empfiehlt es sich aber in jedem Fall, sich im Vorfeld zu informieren, ob überhaupt noch Karten für das Rennwochenende erhältlich sind.

Welche Arten von Tickets gibt es?

Formel 1 Start Großer Preis von Österreich

wikimedia, anthonyfuchs (CC BY-SA 4.0)

Für die Fans gibt es zahlreiche Varianten, um die Formel 1 live mitzuerleben. Will man die gesamte Erfahrung erleben, bietet sich ein Wochenendpass an. Dieses Ticket gilt von Freitag bis Sonntag. Man hat damit Zugang zu allen Sessions der Königsklasse – vom ersten Freien Training bis zum Rennen. Zudem sind alle Rahmenveranstaltungen inkludiert. Will man sich eher auf das wichtige Formel 1 Qualifying und den Rennsonntag konzentrieren, seid ihr mit einem Zwei-Tages-Pass genau richtig. Mit diesem Ticket kann man die beiden wichtigsten Sessions des Wochenendes hautnah miterleben. Natürlich besteht auch die Möglichkeit für eine Tageskarte. Diese kann man sowohl für Freitag, Samstag und Sonntag erwerben – je nachdem, was man als Fan gerne sehen will.

🏎️Formel 1 Weltmeister 2022 Quoten🏎️

Bei vielen Fans sind besonders Stehplatz Tickets beliebt. Diese sind im Vergleich meist deutlich günstiger. Allerdings sind Stehplätze nicht bei jedem Grand Prix vorhanden. Besonders bei neueren Strecken gibt es mehr Tribünen. Diese Tickets sind meist etwas teurer, bieten aber häufig auch eine bessere Sicht auf das Geschehen. Wer das gesamte Erlebnis Formel Eins in seiner ganzen Fülle auskosten will, ist mit einem Paddock Club Ticket gut beraten. Dieses inkludiert den Zugang zur Boxengasse und damit Einblick in die spannendsten Formel 1 Jobs.

Wie hoch sind die Ticket Preise?

Die Formel 1 Tickets Preise variieren je nach Strecke und Kartentyp stark. In der Regel bieten klassische Kurse wie Monza oder Spielberg zahlreiche Stehplätze an, die meist deutlicher günstiger zu haben sind als Tribünentickets. Beim Großen Preis von Österreich beispielsweise kann man Freitags auf den Stehplätzen gratis zusehen. Für einen Platz auf der Tribüne zahlt man 69€. Ein Ticket für den Rennsonntag kostet von 90€ (Stehplatz) bis 490€ (Steiermark Tribüne). Nur ungleich teurer sind Tickets für das gesamte Rennwochenende von Freitag bis Sonntag: diese reichen in Spielberg von 105€ bis zu 545€. Die Tribünenpreise unterscheiden sich stark nach Streckenabschnitt. Will man in Spielberg etwa direkt vor der zweiten Gerade sitzen, muss man mehr berappen als im kurvigen zweiten Sektor.

Der Österreich Grand Prix gehört zu den preiswertesten im Kalender der Formel 1 2022. Bei einigen, vor allem neueren, Rennorten muss man aber deutlich tiefer in die Tasche greifen. Ein teurer Spaß ist traditionell das Saisonfinale in Abu Dhabi. Wer beim Flutlichspektakel dabei sein will, muss für ein Wochenendticket bis zu 1299€ bezahlen. Besonders empfehlenswert ist, sich früh für den Kauf eines Formel 1 Tickets zu entscheiden. Sogenannte „Early Bird“ Verkäufe sind meistens günstiger. Grundsätzlich gilt für alle Rennen: je später man sich ein Ticket holen will, desto teurer wird’s. Ist man früh dran, kann man Formel 1 Tickets günstig kaufen.

Gelten die Tickets auch für das Rahmenprogramm?

max verstappen auto

Jake Archibald from London, England, CC BY 2.0 , via Wikimedia Commons

Wer ein Ticket für ein Formel 1 Rennen erwirbt, bekommt nicht nur die Stars der Königsklasse zu sehen. Auch andere Rennserien sind im Rahmenprogramm jeden Rennwochenendes zu sehen. Meist beinhaltet dies die Nachwuchsserien Formel 2 und Formel 3. Je nach Strecke sind entweder beide, oder eine dieser Kategorien zusätzlich zur Formel Eins an einem Wochenende vertreten. Auch der Porsche Super Cup wird regelmäßig als Rahmenprogramm zur Königsklasse ausgetragen. Dazu kommen auch immer wieder besondere Veranstaltungen. Historische Grand Prix mit alten Rennwagen sind etwa sehr beliebt und wurden in der Vergangenheit schon in Monaco oder Spielberg durchgeführt. Dabei bekommen die Fans neben jungen Talenten und den aktuellen Piloten auch zahlreiche Legenden in Action zu sehen.

Gibt es Ermäßigungen für Kinder und Menschen mit Behinderung?

Obwohl F1 Tickets kaufen ein teures Vergnügen ist, gibt es gewisse Erleichterungen. Menschen mit Behinderung erhalten etwa in Spielberg Ermäßigungen von 50 Prozent. Ein besondere Erleichterung gibt es vor allem für Familien, welche die Formel 1 gemeinsam erleben wollen, da Kinder bis 14 Jahre dem Rennen gratis beiwohnen dürfen. Dies gilt allerdings nur in Begleitung eines Erwachsenen und unter der Voraussetzung, dass ein dementsprechendes Ticket online bestellt wurde.

Hinweis der Redaktion: Obwohl der Motorsport historisch gesehen eine Männer-Domäne ist, gibt es auch sehr sehr wichtige Formel 1 Frauen, die während des gesamten technischen Prozesses eine Rolle spielen.