Prognose Großer Preis von Ungarn / Budapest

In Ungarn steigt das letzte F1 Rennen vor der SommerpauseAm 27. Juli wird um 14 Uhr der Große Preis von Ungarn gestartet. Als elfter Lauf der Saison markiert das Rennen traditionell Halbzeit in der Saison. Sollten sich tatsächlich noch Piloten anderer Teams außer die beiden Fahrer von Mercedes Hoffnung machen, etwas Großes in der Saison erreichen zu können, muss es hier beginnen.

Die Chancen, dass die Dominanz der Silberpfeile nicht derart heftig wie in den anderen Rennen ausfällt, ist in Budapest gegeben. Die Strecke ist langsam, weshalb die Motoren keine derart große Rolle spielen, sondern die Aerodynamik von besonderer Bedeutung ist. Die Strecke ist staubig, worunter die Turbo-Filter leiden. Es ist deshalb sehr gut möglich, dass man Zeuge einiger technischen Defekte wird.

Quoten für den Grand Prix von Ungarn/ Budapest:

Lewis Hamilton gilt bei den Wettanbietern als der große Favorit auf den Sieg in Ungarn. Die Quoten für seinen Triumph pendeln zwischen 1,60 und 1,80. Die Topquote für einen Sieg des Briten erhalten sie derzeit mit 1,80 beim Wettanbieter Bwin. Als Tipp lohnt sich deshalb eher Nico Rosberg, der im Moment die WM-Wertung anführt und immerhin mit 2,20 bis 2,60 durchschnittlich bewertet wird. Die beiden Red Bull Piloten werden von den Online Buchmachern hinter den Fahrern von Mercedes eingeordnet. Gewinnen Sie kann man das 15- bis 18-fache seines Einsatzes zurückerhalten.

Informationen zum Großen Preis von Ungarn:

Wettquoten Grand Prix
Logo vom F1 Wettanbieter TipicoF1 Quoten ansehen Button
Logo vom Formel 1 Buchmacher Bet365F1 Quoten ansehen Button
Logo vom Anbieter für F1 Wetten MybetF1 Quoten ansehen Button

Startzeiten:
Freitag:

1. Freies Training: 10:00 MEZ
2. Freies Training: 14:00 MEZ

Samstag:
3. Freies Training: 11:00 MEZ
Qualifying: 14:00 MEZ

Sonntag:
Rennen: 14:00 MEZ

Renninformationen zum Großen Preis Ungarn:

  • Debüt: 1986
  • Runden: 70
  • Rundenlänge: 4,381 Kilometer
  • Renndistanz: 306,630 Kilometer
  • Kurven: sieben rechts, sieben links

Rekorde beim Grand Prix von Ungarn / Budapest:

  • Schnellste Rennrunde: 1:19:071 (Michael Schumacher, Ferrari, 2004)
  • Schnellste Qualifyingrunde: 1:18:773 (Sebastian Vettel, Red Bull, 2010)
  • Meiste Siege Fahrer: 4 x Michael Schumacher, 4 x Lewis Hamilton
  • Meiste Siege Team: 11 x McLaren

Vorhersage/ Prognose mit Wett Tipp

  • Lewis Hamilton gewann die letzten beiden Ausgaben
  • In vier der letzten fünf Rennen siegte ein Fahrzeug mit Mercedes-Motor
  • Kein aktiver Pilot schnitt derart gut im Training wie Hamilton ab (vier Poles)

Mein Wett Tipp für den Großen Preis von Ungarn/ Budapest

Mein Favorit heißt Lews Hamilton. Der Brite verfügt über das beste Fahrzeug, ist derzeit in hervorragender Verfassung und kommt in Ungarn bestens zurecht, wie der Blick in die jüngere Vergangenheit zeigt. Er konnte hier schon mit unterlegenen Autos gewinnen. Geht alles seinen ordentlichen Gang (also ohne technischen Defekt), so dürfte Hamilton auch Rosberg ausstechen können, obwohl der auf langsameren Strecken sonst schneller als sein Teamkollege ist.