Kimi Raikkönen Vater eines Jungen

Kimi Räikkönen ist am Dienstag zum ersten Mal Vater geworden. Der Ferrari-Pilot und seine Lebensgefährtin Minttu Virtanen bestätigten die Geburt eines kleinen Jungen. Die 27-Jährige gab zudem auf ihrem Blog bekannt, dass sowohl das Kind als auch sie wohl auf sind und die Geburt gut verarbeiten konnten.

Kimi Räikkonen Ehrenrunde

Wikimedia, Mark McArdle (CC BY-SA 2.0)

Auch um die Maße von Raikkönen Junior macht die Flugbegleiterin kein Geheimnis: Er bringt es auf stolze 3,7 Kilogramm und ist 51 Zentimeter groß. Raikkönnen und Virtanen sind seit Sommer 2013 liiert. Zuvor war der Ice Man mit dem finnischen Model Dahlmann verheiratet. Nach neun Jahren Ehe, gaben die beiden Im Februar 2013 ihre Trennung bekannt.

Raikkonen gleicht somit im Teaminternen „Duell“ aus, nachdem Neo-Teamkollege und Freund Sebastian Vettel Anfang 2014 Vater einer Tochter wurde.

Die neue Formel 1 Saison startet am 15. März mit dem F1 Grand Prix von Australien 2015 in Melbourne.