Rosberg macht großen Schritt Richtung WM-Titel

Nico Rosberg im Rennen

Wikimedia, Christian Reichl (CC BY 2.0)

Nico Rosberg ist nur noch vier Rennen von seinem großen Traum Formel 1 Weltmeister zu werden entfernt. Der Deutsche gewinnt den Grand Prix von Japan 2016 und feiert seinen insgesamt neunten Sieg in dieser Saison vor Youngster Max Verstappen und Lewis Hamilton. In der Formel 1 WM-Tabelle führt Rosberg nun bereits 33 Zähler vor seinem Teamkollegen.

Neben Hamilton zählte Daniel Ricciardo zu den Verlierern des Tages. Der Australier beendete das Rennen nur auf dem sechsten Rang. Mercedes sichert sich damit zum dritten Mal in Serie die Konstrukteursweltmeisterschaft. Die Silberpfeile sind vier Rennen vor Saisonende nicht mehr von Red Bull abzufangen.

Hier siehst du das Endstand des Grand Prix von Japan:

PlatzFahrerTeamZeit
1Nico RosbergMercedes AMG-Mercedes
2Max VerstappenRed Bull-TAG Heuer4.978
3Lewis HamiltonMercedes AMG-Mercedes5.776
4Sebastian VettelFerrari20.269
5Kimi RäikkönenFerrari28.370
6Daniel RicciardoRed Bull-TAG Heuer33.941
7Sergio PérezForce India-Mercedes57.495
8Nico HülkenbergForce India-Mercedes59.177
9Felipe MassaWilliams-Mercedes+ 1:37.763
10Valtteri BottasWilliams-Mercedes+ 1:38.323
11Romain GrosjeanHaas F1 Team-Ferrari+ 1:39.254
12Jolyon PalmerRenault+ 1 Runde
13Daniil KvyatToro Rosso-Ferrari+ 1 Runde
14Kevin MagnussenRenault+ 1 Runde
15Marcus EricssonSauber-Ferrari+ 1 Runde
16Fernando AlonsoMcLaren-Honda+ 1 Runde
17Carlos Sainz Jr.Toro Rosso-Ferrari+ 1 Runde
18Jenson ButtonMcLaren-Honda+ 1 Runde
19Luiz Felipe NasrSauber-Ferrari+ 1 Runde
20Esteban GutierrezHaas F1 Team-Ferrari+ 1 Runde
21Esteban OconManor Racing-Mercedes+ 1 Runde
22Pascal WehrleinManor Racing-Mercedes+ 1 Runde