Formel Eins Wetten – Quoten Stand Mai 2014

Die besten Quoten der Formel 1 Saison 2014

Abb.1: Wikimedia, Habeed Hameed (CC BY-SA 2.0)

Wenige Tage vor dem Großen Preis von Spanien werfen wir einen Blick auf die aktuellen Wett Quoten der Buchmacher für das Formel-1-Jahr 2014. Nach dem Triumphzug, mit drei Doppelsiegen in Serie von Mercedes in den ersten vier Rennen dieser Saison, haben sich die Wettquoten im Vergleich zum Beginn der Saison deutlich verschoben. Mittlerweile gelten die Silberpfeile als nahezu unschlagbar und einige Buchmacher greifen daher auf sogenannte „Nicht-Silberpfeil-Wetten“ zurück. Bei diesen kann man auf den Rennausgang ohne Beteiligung der Mercedespiloten wetten.

Quoten im Vergleich mit Saisonbeginn

Wettquoten Grand Prix
Logo vom F1 Wettanbieter TipicoF1 Quoten ansehen Button
Logo vom Formel 1 Buchmacher Bet365F1 Quoten ansehen Button

Während man zu Beginn der Saison noch eine lukrative Quote bis 4,50 für den Weltmeistertitel von Lewis Hamilton bekam, sank diese nach den dominanten Vorstellungen letzten Wochen auf magere 1,55 (derzeitige Topquote beim Wettanbieter Tipico). Gewinnbringender könnte da schon eine Wette auf den derzeitigen WM-Leader Nico Rosberg sein. Für den Teamkollegen von Hamilton, erhält man (noch!) eine Quote von 4,00 bei den Bookies bwin oder mybet.

Nur noch minimale Chancen werden Sebastian Vettel zugerechnet. Für ein Comeback des Titelverteidigers bekommst du bei bet365 das 12-fache deines Einsatzes retour.

Übersicht der Formel 1 Wetten – Fahrerweltmeisterschaft

Weltmeister-FahrerTipicomybetbet365interwettenbwin
Hamilton1,551,331,331,41,35
Rosberg4443,754
Vettel1011121011

In der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft zeichnet sich bereits jetzt ab, dass Mercedes der Titel nicht mehr zu nehmen ist. Die Topquoten liegen daher bei unterirdischen 1,03 bei Interwetten.