Hamilton gewinnt Grand Prix in Monza

Lewis Hamilton gewinnt zwei Wochen nach dem GP von Silverstone auch den Klassiker in Monza. Der Brite feiert einen souveränen Start-Ziel-Sieg und baut seinen Vorsprung auf Nico Rosberg in der F1 Fahrer-WM auf 53 Punkte aus, da dieser kurz vor Rennende mit Motorschaden ausfiel. Ist die Entscheidung in der Formel 1 Weltmeisterschaft bereits gefallen?

Formel 1 Pilot Lewis Hamilton

Wikimedia, Morio (CC BY-SA 4.0)

Hamilton feierte beim Großen Preis von Italien seinen insgesamt 40. Grand Prix Sieg in der Königsklasse. Nachdem der Erfolg des 30-Jährigen stets ungefährdet war und dieser die Konkurrenz das gesamte Wochenende über dominierte, ging es für den Rest des Feldes um die weiteren Podiumsplätze. Diese sicherten sich Sebastian Vettel im Ferrari und Felipe Massa im Williams. Daniel Ricciardo wurde als bester Red Bull Pilot Achter.

Endergebnis Großer Preis von Italien 2015

Folgend siehst du das Endergebnis des Grand Prix von Italien in Monza.

 Pos.LandFahrerTeamRückstand
1GBRHamilton, LewisMercedes
2DEUVettel, SebastianFerrari25,0
3BRAMassa, FelipeWilliams47,6
4FINBottas, ValtteriWilliams47,9
5FINRaikkonen, KimiFerrari68,8
6MEXPerez, SergioForce India72,7
7DEUHulkenberg, NicoForce India1 Runde
8AUSRicciardo, DanielRed Bull Racing1 Runde
9SWEEricsson, MarcusSauber1 Runde
10RUSKvyat, DaniilRed Bull Racing1 Runde
11ESPSainz Jr, CarlosToro Rosso1 Runde
12NLDVerstappen, MaxToro Rosso1 Runde
13BRANasr, FelipeSauber1 Runde
14GBRButton, JensonMcLaren1 Runde
15GBRStevens, WillMarussia2 Runden
16ESPMerhi, RobertoMarussia2 Runden

Out: Rosberg (Mercedes), Alonso (McLaren), Maldonado, Grosjean (beide Lotus)