Vorschau / Preview auf den Großen Preis von Italien in Monza

Sebastian Vettel weiß längst, dass Ferrari kein Team wie jedes andere ist. Doch am 6. September wird der Deutsche ab 14:00 eine Stufe des Wahnsinns kennenlernen. Dann wird der Große Preis von Italien in Monza 2015 gestartet und die Tifosi werden ihm auf eine Weise zujubeln, die er noch nicht erlebt hat. Favoriten sind in Italien freilich andere.

Siegerquoten zum Grand Prix von Italien

Topquoten Grand Prix Italien 2015
Sieg Hamilton1,5bei bwin wetten
Sieg Rosberg3,25bei tipico wetten
Sieg Vettel20bei bet365 wetten
50 € Bwin Formel 1 Bonus

Keyfacts zum Autodromo Nazionale di Monza:

Startzeiten:

  • Qualifying: 5. September 2015 – 14:00 MEZ
  • Rennen: 6. September 2015 – 14:00 MEZ

Renninfo

  • Länge des Rennens: 306,720 km
  • Länge einer Runde: 5,793 km
  • Zu fahrende Runden: 53
  • Im Rennkalender seit: 1950

Rekorde beim Grand Prix von Monza

  • Schnellste Runde: 1:21,046 (Rubens Barrichello – Ferrari – 2004)
  • Die meisten Siege: 5 x Michael Schumacher
  • Die meisten Poles: 5 x Ayrton Senna, Juan Manuel Fangio

Buchmacher glauben an Hamilton

Es ist eine Saison, in der Lewis Hamilton vom ersten bis zum vermutlichen letzten Rennen stets als der Topfavorit galt. Der Große Preis von Italien bedeutet diesbezüglich keine Ausnahme. Gewinnt der Brite, bekommt man nicht einmal das Doppelte seines Einsatzes zurück. Auch die weiteren Quoten sind üblich: Nico Rosberg ist an Zwei, es folgen die Ferrari und die Williams.

Folgend seht ihr kombinierbare Head-to-Head-Wetten für den Großen Preis von Monza in Italien 2015. Unsere Empfehlung ist eine Wette darauf, dass Felipe Nasr vor seinem Teamkollegen Marcus Ericsson landet, sowie Sergio Perez vor Nico Hülkenberg im Force India internen Duell.

Bwin head-to-head-wetten  GP Italien

©bwin

Ein schnelles Auto ist gefragt

Der Schlüssel zum Erfolg in Monza ist eigentlich ganz einfach: Ein schnelles Auto ist gefragt. Ohne gute Motor und entsprechende Aerodynamik geht nichts. Die Mercedes haben deshalb vermutlich tatsächlich die besten Karten. Insgesamt dürften alle Fahrzeuge mit dem deutschen Motor im Heck nicht schlecht abschneiden. Ein bitteres Rennen wird es hingegen wohl für die Renault-Autos sowie für die McLaren. Der Honda-Motor ist nach wie vor weit davon entfernt, konkurrenzfähig zu sein.

Prognose mit Wetttipp für den Großen Preis von Italien in Monza

  • Bester Pilot in Monza aus dem aktuellen Feld ist Sebastian Vettel mit drei Siegen
  • Lewis Hamilton gewann bislang zwei Mal
  • Beste Piloten im Training aus dem aktuellen Feld sind Hamilton und Vettel mit je drei Poles
  • Im Jahr 2014 gewann Hamilton
  • Seit 2011 gewannen ausnahmslos Vettel oder Hamilton in Monza
  • Rosberg hat in Italien bislang für keinen nachhaltigen Eindruck sorgen können

>>>Hier geht’s zum Formel 1 Live Ticker<<<

Mein Wetttipp zum Großen Preis von Italien in Monza

Mein Geld setze ich auf Lewis Hamilton. Der Weltmeister ist motiviert und verfügt über das beste Auto. Anders als Rosberg steht er mit der Strecke auch nicht auf Kriegsfuss. Vettel könnte aufgrund seiner emotionalen Bindung an Monza (u.a. sein erster Rennsieg überhaupt) für eine Überraschung sorgen, zumal Ferrari in Italien aufgrund seiner großen Erfahrungswerte immer sehr gut aufgestellt ist.