Quoten zum Grand Prix von Abu Dhabi

Nun ist es soweit. Das letzte Formel 1 Rennen 2017 steht vor der Tür. Beim Grand Prix von Abu Dhabi 2017 geht es längst nicht mehr um die Frage wer Formel 1 Weltmeister wird. Lewis Hamilton hat sich bereits beim GP von Mexiko den Titel gesichert. Viel spannender ist der Kampf um die Plätze dahinter. Theoretisch könnte Valtteri Bottas sogar noch Sebastian Vettel überholen. Dazu müsste Bottas aber gewinnen und Vettel nicht in die Punkte-Ränge fahren.

Bis Ende März 2018 müssen sich die Formel 1 Fans nun wieder gedulden. Erst dann startet das erste Rennen der Saison traditionell im australischen Melbourne. Für das letzte Saison-Rennen haben wir für euch noch einmal eine Tipico Quotenvorschau erstellt.

Tipico Quoten zum Grand Prix von Abu Dhabi

 

Setzt Hamilton noch einen Drauf?

Im Vorjahr gab es für Lewis Hamilton beim GP von Abu Dhabi keinen Grund zum feiern. Sein Teamkollege Nico Rosberg wurde am Ende einer langen Saison Formel 1 Weltmeister und ist nur wenig später zurückgetreten. Wie bei fast jedem Saisonrennen ist Hamilton aber auch vor dem Grand Prix von Abu Dhabi der klare Favorit auf den Sieg. Bei Tipico gibt es dafür die Quote von 1.85. Sebastian Vettel hat mit der Quote von 3.20 auch noch ein Wörtchen mitzureden. Valtteri Bottas (7.00), Max Verstappen (12.00) und Daniel Ricciardo (15.00) haben zumindest noch Außenseiter-Chancen.

Kleiner Hinweis der Redaktion: Solltest du dir die Frage stellen, wie wird man Formel 1 Fahrer dann findest du auf dieser Seite ebenfalls Rat.

Hamilton mit Legenden-Status

Dadurch, dass sich Lewis Hamilton jetzt seinen vierten Weltmeister-Titel gesichert hat, ist der Brite auch in den Kreis der Formel 1 Legenden aufgestiegen. Sebastian Vettel konnte sich im Laufe seiner Karriere bereits ebenfalls vier Titel sichern – und zwar sogar in Folge. Von 2010 bis 2013 hat der Deutsche Jahr für Jahr gewonnen. Eines sollte aber klar sein: Jeder der Fahrer die beim GP von Abu Dhabi noch einmal an den Start gehen, haben sich die Winterpause in der Formel 1 absolut verdient.