Vettel gewinnt vorletzten GP des Jahres

Sebastian Vettel hat den Grand Prix von Brasilien 2017 gewonnen und ist der Vize-Weltmeisterschaft ein Stück näher gekommen. Der Deutsche feierte in Sao Paulo seinen fünften Saisonsieg und deklassierte die Konkurrenz um Lewis Hamilton und Valtteri Bottas. Die Formel 1 Quoten haben eigentlich einen Sieg von Hamilton vorausgesagt, der nach einem fulminanten Rennen noch sensationell Platz vier erreichen konnte. Dass der Brite Formel 1 Weltmeister 2017 ist, war ja schon nach dem Grand Prix von Mexiko eine Tatsache. Hier gibt es das Endergebnis vom Grand Prix von Brasilien 2017:

  1. Sebastian Vettel: 1:31:26,260
  2. Valtteri Bottas: + 2,762
  3. Kimi Räikkönen: + 4,600
  4. Lewis Hamilton: + 5,468
  5. Max Verstappen: + 32,940
  6. Daniel Ricciardo: + 48,691
  7. Felipe Massa: + 1:08,882
  8. Fernando Alonso: + 1:09,363
  9. Sergio Perez: + 1:09,500
  10. Niko Hülkenberg: 1 Runde
  11. Carlos Sainz: 1 Runde
  12. Pascal Wehrlein: 1 Runde
  13. Marcus Ericsson: 1 Runde
  14. Pierre Gasly: 1 Runde
  15. Roman Grosjean: 2 Runden
  16. Lance Stroll: 2 Runden

ausgeschieden sind: Ocon,  Magnussen, Vandoorne, Hartley