Vorschau: Großer Preis von Miami 2022

Welcome to Miami! Die Formel 1 gibt am Wochenende ein spektakuläres Debüt. Erstmals wird in der Metropole Floridas ein Grand Prix ausgetragen. Das fünfte Rennen der Saison findet auf dem neu erbauten Miami International Autodrome statt. Miami markiert damit den ersten von zwei USA-GP, gegen Saisonende gastiert die Königsklasse zudem in Austin. Erneut dürfen sich die Fans wohl auf einen Zweikampf zwischen Ferrari und Red Bull freuen. Wir liefern euch alle Infos und  Formel 1 Sieger Quoten zur Premiere in Miami.

Die Strecke: Miami International Autodrome 🇺🇸

GP von Miami - Streckenprofil

Das Miami International Autodrome wurde bereits seit 2019 geplant. Es handelt sich um eine temporäre Rennstrecke, die sich im Hard Rock Stadium befindet. Nach dem Rennen in den Miami Gardens wird der Kurs wieder vollständig abgebaut. Miami reiht sich in die Riege der neuen Stadtkurse ein. Viele mittel- bis schnelle Kurven und eine sehr lange Gerade. Diese soll für besonders viel Action sorgen und zahlreiche Überholmanöver garantieren. Fahrerisch ist vor allem der erste Sektor anspruchsvoll. Neben der Strecke bietet auch die einzigartige Kulisse in den Miami Gardens ein einzigartiges Erlebnis.

Die Favoriten: schlägt Ferrari zurück?

SIEGER quoten formel 1 MIAMI 2022
Logo vom Sportwetten Anbieter BwinLogo vom Sportwetten Anbieter Tipico
🇳🇱 M. Verstappen2,102,00
🇲🇨 C. Leclerc2,402,20
🇲🇽 S. Perez9,0012,00
🇪🇸 C. Sainz13,0015,00
🇬🇧 L. Hamilton34,0035,00
🇬🇧 G. Russell34,0040,00

*Quoten Stand 04.05.2022

max verstappen auto

Jake Archibald from London, England, CC BY 2.0 , via Wikimedia Commons

Bei den Buchmacher Quoten ist Max Verstappen Topfavorit. Der Weltmeister konnte heuer schon zwei Rennen gewinnen. Besonders der Auftritt in Imola war eindrucksvoll, auch in Miami dürfte der Sieg nur über den Niederländer führen. Aufgrund der langen Geraden ist Red Bull etwas stärker einzuschätzen als Ferrari. Dennoch haben die Bookies auch WM-Leader Charles Leclerc ganz oben auf ihrer Rechnung. Sergio Perez und Carlos Sainz sind die ersten Herausforderer. Die Mercedes-Piloten und McLarens Lando Norris hingegen haben wohl erneut nur Außenseiterchancen.

Formel 1 in den USA: so lief das letzte Rennen 2021

Der letzte US-Auftritt der Formel Eins war vergangenen Oktober in Austin. Beim Großen Preis der USA lieferten sich Max Verstappen und Lewis Hamilton einen packenden Zweikampf. Am Ende behielt der Niederländer aufgrund der besseren Red Bull-Strategie knapp die Oberhand. Das Podium wurde von Teamkollegen Sergio Perez komplettiert. Charles Leclerc schrammte als Vierter am Stockerl vorbei.

Ergebnis Austin 2021:

  1. Max Verstappen (Red Bull)
  2. Lewis Hamilton (Mercedes)
  3. Sergio Perez (Red Bull)