Rosberg siegt beim Grand Prix von Österreich

Nico Rosberg triumphiert in Österreich

Wikimedia, Morio (CC BY-SA 3.0)

Die alte Rangordnung in der Formel 1 ist wieder hergestellt. Nach dem überraschenden Sieg von Daniel Ricciardo beim Grand Prix von Kanada, schlägt Mercedes mit einem Doppelsieg beim Großen Preis von Österreich zurück. WM-Leader Nico Rosberg triumphiert bei der F1-Rückkehr in die Alpenrepublik vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton, der weitere Punkte in der WM-Wertung einbüßt sowie Valtterri Bottas (FIN).

Nach dem unerwarteten Qualifying-Ergebnis, bei dem die beiden Williams Piloten erstmals die Vormachtstellung der Silberpfeile durchbrechen konnten, dauerte es nicht lange bis Nico Rosberg sich an die Führungsposition setzte. Nach dem besseren Boxenstopp übernahm der WM-Spitzenreiter das Kommando und behauptete trotz Druck von seinem Teamkollegen Lewis Hamilton die Führung.

Für den Briten war es dennoch ein Erfolg, denn nach dem schwachen Qualifying, das Hamilton lediglich als Neunter beendete, startete er eine fulminante Aufholjagd. Erstmals auf dem Siegertreppchen war Valtterri Bottas zu finden. Der finnische Williams-Pilot beendete das Rennen in Spielberg auf Rang 3.

Ein rabenschwarzer Tag war es hingegen für Red Bull. Lediglich Daniel Ricciardo erreichte als Achter das Ziel. Sebastian Vettel schied ebenso aus, wie die beiden Toro Rosso Fahrer Danijel Kwyat und Jean-Eric Vergne.

Hier ist das offizielle Ergebnis des Grand Prix von Österreich

Pos.FahrerTeamZeit/Rückst.Punkte
1Nico RosbergMercedes1:27.54.97625
2Lewis HamiltonMercedes+ 1.93218
3Valtterri BottasWilliams+ 8.17215
4 Felipe MassaWilliams+ 17.35812
5 Fernando AlonsoFerrari+ 18.55310
6 Sergio PerezForce India+ 28.5468
7 Kevin MagnussenMcLaren+ 32.0316
8 Daniel RicciardoRed Bull+ 43.5224
9 Nico HülkenbergForce India+ 44.1372
10 Kimi RäikkönenFerrari+ 47.7771
11 Jenson ButtonMcLaren+ 50.9660
12 Pastor MaldonadoLotus1 Runde0
13 Adrian SutilSauber1 Runde0
14 Romain GrosjeanLotus1 Runde0
15 Jules BianchiMarussia2 Runden0
16 Kamui KobayashiCaterham2 Runden0
17 Max ChiltonMarussia2 Runden0
18 Marcus EricssonCaterham2 Runden0
19 Esteban GutierrezSauber2 Runden0
20 Jean-Eric VergneToro Rosso0
21 Sebastian VettelRed Bull0
22 Daniil KwjatToro Rosso0

Werfen sie hier einen Blick auf die Gesamtwertung der Formel 1 Weltmeisterschaft