Bottas Bestzeit bei Testfahrten in Barcelona

Valtteri Bottas setzt am letzten Tag der Testfahrten in Barcelona die Bestzeit. Der Finne umrundet den Circuit de Catalunya in1:23,063 Minuten. Hinter dem Williams Piloten belegt Sebastian Vettel im Ferrari den zweiten Rang. Der Heppenheimer weist dabei einen Rückstand von 0,406 Sekunden auf.

Nasr zeigt bei F1 Testfahrten erneut auf

Valtteri Bottas Williams

Wikimedia, Morio (CC BY-SA 4.0)

Dritter wurde der erneut starke Brasilianer Felipe Nasr vom Team Sauber. Der Newcomer spulte zudem mit 159 Runden, die meisten Kilometer an diesem Tag ab. Mercedes rund um Nico Rosberg begnügte sich mit Rang 7. Der Silberpfeil präsentierte sich bei den 148 absolvierten Runden erneut extrem zuverlässig. Vieles deutet darauf hin, dass Mercedes erneut das Maß aller Dinge und großer Favorit beim Saisonauftakt, den Großen Preis von  Australien in Melbourne sein wird.

>>>Wer wird Formel 1 Weltmeister – hier die besten Quoten<<<

Erneute Probleme machten indes McLaren-Honda zu schaffen. Jenson Button konnte die Testfahrten nach einem Defekt am Antriebsstrang erst mit drei Stunden Verspätung in Angriff nehmen. Zudem unterbrach ein Wasserleck den Testbetrieb des Briten. Am Ende ladete Button auf dem 8. Rang (2,264 Sekunden Rückstand), konnte dabei jedoch lediglich 30 Runden zurücklegen.