Hamilton Sieger des GP von China

Lewis Hamilton feiert beim dritten Saisonrennen, dem Großen Preis von China in Shanghai, seinen zweiten Saisonsieg. Der Brite, der das gesamte Wochenende dominierte, setzte sich vor seinem Teamkollegen Nico Rosberg durch.

Auf den Rängen 3 und 4 landen die beiden Ferrari-Piloten Sebastian Vettel und Kimi Raikkonen, die somit ihren Position als zweitbestes Team der Formel 1 vor Williams behaupten konnten. Die beiden Williams-Boliden um Felipe Massa und Valtteri Bottas belegten die Plätze 5 und 6.

Enttäuschend verlief das Rennen erneut für Red Bull. Während Daniil Kwyat ausschied, belegte Daniel Ricciardo lediglich den 9. Rang unmittelbar hinter Romain Grosjean und Felipe Nasr.

Mit unserem Kombitipp(hier klicken), hättest du richtig absahnen können. Sowohl Ricciardo sowie Felipe Nasr als auch Carlos Sainz Jr. haben das Teaminterne Duell gewonnen.

Hier das Endergebnis des Grand Prix von China in Shanghai 2015:

Pos.LandFahrerTeamRückstand
1GBRHamilton, LewisMercedes
2DEURosberg, NicoMercedes+0:7
3DEUVettel, SebastianFerrari+2:9
4FINRaikkonen, KimiFerrari+3:8
5BRAMassa, FelipeWilliams+8:5
6FINBottas, ValtteriWilliams+9:8
7FRAGrosjean, RomainLotus+18:1
8BRANasr, FelipeSauber+22:6
9AUSRicciardo, DanielRed Bull Racing+32:1
10SWEEricsson, MarcusSauber1 Runde
11MEXPerez, SergioForce India1 Runde
12ESPAlonso, FernandoMcLaren1 Runde
13ESPSainz Jr, CarlosToro Rosso1 Runde
14GBRButton, JensonMcLaren1 Runde
15GBRStevens, WillMarussia2 Runden
16ESPMerhi, RobertoMarussia2 Runden

Out: Max Verstappen, Daniil Kwyat, Pastor Maldonado, Nico Hülkenberg

Wirf einen Blick auf das nächste Rennen, dem Großen Preis von Bahrain 2015