Quoten zum MotoGP der Niederlande 2017

Am selben Rennwochenende der Formel 1, die In Baku gastiert, findet der Motogp der Niederlande 2017 statt. Der WM-Führende Maverick Vinales hat bei den meisten Wettanbietern die Nase vorne. So etwa beim Buchmacher bet365. Wir haben uns die Quoten für den MotoGP von Assen für euch angesehen.

Bet365 Quoten MotoGP Niederlande 2017

>>> MotoGP von Assen – jetzt Wetten! <<<

Vinales in der Favoritenrolle

Der Spanier Maverick Vinales hat aktuell 111 WM-Punkte und steht damit noch vor Andrea Dovizioso (104) auf dem ersten Tabellenrang. Marc Marquez auf Rang drei ist mit 88 Punkten schon etwas abgeschlagen. Wenig verwunderlich ist es daher auch, dass Vinales mit einer Quote von 3.60 bei den Motogp Wetten die niedrigste Quote hat. Marquez (3.75) und Valentino Rossi (4.33) folgen dahinter. Im ersten Training auf der Strecke in den Niederlanden hat übrigens Danilo Petrucci die Bestzeit eingefahren. Der 26-jährige Italiener hat von bet365 allerdings nur die Quote von 15.00 für einen Sieg beim MotoGP von Assen bekommen. In den vergangenen Jahren gab es beim TT Circuit in Assen übrigens drei verschiedene Sieger. 2014 gewann Marc Marquez, 2015 Valentino Rossi und 2016 Jack Miller. Man darf gespannt sein, wie sich das Rennen in der aktuellen Ausgabe entwickeln wird.

>>> 3.60-er Quote für Sieg Vinales! <<<

Gelingt Rossi sein achter Sieg?

Wie bei so vielen anderen Moto GP’s auch, kann Valentino Rossi auch am kommenden Wochenende wieder eine Bestmarke aufstellen. Gewinnt der Italiener in Assen, dann wäre es sein achter Erfolg auf dieser Strecke. Sein erster Sieg war übrigens schon im Jahr 2002, vor fast schon unglaublichen 15 Jahren. Zur selben Zeit findet übrigens auch der nächste Formel 1 Grand Prix statt. Damit werden wir der Frage, wer wird Formel 1 Weltmeister 2017 ein Stückchen näher kommen.

Erst zwei Sieger aus den Niederlanden

Ein kurzer Ausflug in die Geschichte. 1949 wurde das erste Rennen am TT Circuit in Assen ausgetragen und seither tatsächlich jedes Jahr veranstaltet. In allen Rennen gab es interessanterweise nur zwei Sieger aus den Niederlanden. 1977 setzte sich Wil Hartog durch und 1980 gewann Jack Middelburg. Bis heute sind es die einzigen zwei Niederländer, die sich bei ihrem Heim Grand Prix haben durchsetzen können.

>>> MotoGP Wetten bei bet365 <<<