Quoten zum MotoGP Italien 2017

Am kommenden Wochenende findet der nächste MotoGP in der Saison 2017 statt. Der gesamte Motorsport-Zirkus trifft sich von 2.6.-4.6. in Mugello. Ein Großteil der Zuschauer wird natürlich für den Lokalmatador, nämlich Valentino Rossi, sein. Dabei ist es noch garnicht ganz sicher, ob der Italiener auch antreten kann. Wir haben uns für euch die MotoGP Quoten angesehen.

MotoGP Quoten Italien 2017

>>> MotoGP Wetten bei Betway <<<

Vinales wieder Topfavorit

Insgesamt haben in dieser Saison bereits fünf MotoGP Rennen stattgefunden. Gleich drei davon konnte der Spanier Maverick Vinales für sich entscheiden, nämlich in Katar, Argentinien und Frankreich. Marc Marquez hat sich in den USA durchgesetzt und Dani Pedrosa in Spanien. Nun folgt der GP von Mugello den in den letzten beiden Jahren Jorge Lorenzo gewinnen konnte. In der Formel 1 App kann man solche Daten übrigens ganz bequem nachlesen.

>>> MotoGP Wetten bei Betway <<<

Rekordsieger Rossi

Rekordsieger auf der Strecke in Italien ist Valentino Rossi. Der Nationalheld hat das Rennen bereits neun Mal gewinnen können. Bis ein paar Tage vor dem Rennen war es aber nicht klar, ob Rossi bei seinem Heimrennen antreten darf. Er hatte starke Schmerzen im Brustbereich nach einem Sturz und musste erst von Ärzten behandelt werden. Die Quote für den Sieg bei seinem Heimrennen liegt übrigens bei 3.00. Genau so hoch ist jene von Maverick Vinales.

>>> MotoGP Wetten bei Betway <<<

Auch in der Formel 1 geht es momentan um sehr viel. Die F1 Wettanbieter sehen ein Kopf-an-Kopf-Duell zwischen Lewis Hamilton und Sebastian Vettel bis zum Schluss. Die beiden Profis belegen auch im Moment die vorderen beiden Plätze in der WM-Wertung.