Verstappen und Ricciardo: Versöhnung bei einem Joint

Beim letzten Grand Prix vor der Sommerpause in Ungarn kam es zu Rennbeginn zu einem Crash zwischen Max Verstappen und Daniel Ricciardo. Verstappen hat seinen Teamkollegen abgeräumt und sein Rennen somit schnell beendet. Ricciardo hat verständlicherweise nicht so gut gelaunt auf diesen Vorfall reagiert, hat sich aber vor dem Grand Prix von Belgien 2017 mit dem Niederländer versöhnt, und zwar bei einem Joint Marihuana.

Red Bull Verstappen Ricciardo Kwyat im Rennen

Wikimedia, Morio (CC-BY-SA 2.0)

„Deutlich erholter als im Vorjahr“

„Ich bin deutlich erholter als im vergangenen Jahr“, sagt der Australier gegenüber Medien. „Im vergangenen Jahr war ich in der Sommerpause mit fünf Freunden zusammen und habe so ziemlich die ganze Zeit lang Party gemacht. In diesem Jahr waren es fünf Familienmitglieder, das war deutlich zahmer!“ Auch über seine Versöhnung mit Verstappen hat Ricciardo gesprochen.

„Max hat in der Pressemitteilung zwar gesagt, dass er mir ein Bier ausgeben will, aber letztlich war es ein Joint. Da kommt man in Holland sehr leicht dran“, so der Australier. Seine Punkte bekommt Ricciardo natürlich nicht zurück, aber für das Team-Klima sind Versöhnungen bekanntlich nicht schlecht. Bei den Formel 1 Quoten werden Verstappen beim GP von Belgien übrigens bessere Chancen eingeräumt. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels hat Verstappen die Sieger-Quote von 17.00, während Ricciardo eine 21.00-er Quote hat.

Wie verhält sich die WM-Wertung?

Für Lewis Hamilton ist der Grand Prix von Belgien übrigens der 200. seiner Karriere. Für den Briten wäre alles andere als ein Sieg natürlich eine Enttäuschung, da unbedingt Punkte auf Sebastian Vettel gut machen muss. Vettel hält im Moment bei 202 Punkten, während Hamilton mit 188 Zählern knapp dahinter steht. Der Dritte im Bunde, der noch Chancen auf den Titel hat ist der Finne Valtteri Bottas. Der Mercedes-Pilot hat bis dato 169 Punkte auf der Haben-Seite. Solche Informationen kannst du übrigens auch gerne aus unserer Formel 1 App herauslesen. Dort findest du viele nützliche Daten aus der Welt des Motorsports.