Hamilton strahlt vom Siegerpodest in Montreal

Die F1 Wettanbieter haben es prognostiziert und nun ist es Gewissheit geworden. Lewis Hamilton hat sich beim Grand Prix von Montreal durchgesetzt und wichtige Punkte im Kampf um die WM-Wertung gemacht. Mit über 19 Sekunden Vorsprung kam der Brite vor Valtteri Bottas ins Ziel. Man darf gespannt sein, ob er seine Leistung beim Grand Prix von Baku 2017 bestätigen kann. Das Ergebnis vom Grand Prix von Kanada 2017:

  1. Lewis Hamilton: 1:33:05, 154
  2. Valtteri Bottas: +19,783
  3. Daniel Ricciardo: +35,297
  4. Sebastian Vettel: +35,907
  5. Sergio Perez: +40,476
  6. Esteban Ocon: +40,716
  7. Kimi Räikkönen: +58,6832
  8. Niko Hülkenberg: +1:00,374
  9. Lance Stroll: 1 Runde
  10. Roman Grosjean: 1 Runde
  11. Jolyon Palmer: 1 Runde
  12. Kevin Magnussen: 1 Runde
  13. Marcus Ericsson: 1 Runde
  14. Stoffel Vandoorne: 1 Runde
  15. Pascal Wehrlein: 1 Runde