Vorschau und Quoten Großer Preis von Großbritannien / Silverstone

Am 5. Juli 2015 dürfte Lewis Hamilton vermutlich einen so großen Druck verspüren wie sonst nur bei den Rennen, bei denen es um die WM-Entscheidung geht. Der Brite kommt als Weltmeister zu seinem Heimrennen nach Silverstone und möchte dort dem eigenen Publikum beweisen, dass er diesen Titel zurecht führt. Vor einem Jahr gelang es ihm erstmals, sein Heimrennen zu gewinnen. Das Drehbuch für Silverstone ist damit bereits geschrieben: Alle gegen Hamilton.

>>>Mehr zum Grand Prix Silverstone 2015<<<

Topquoten Grand Prix Großbritannien 2015
Sieg Hamilton1,55bei bwin wetten
Sieg Rosberg2,8bei tipico wetten
Sieg Vettel11bei bet365 wetten
50 € Bwin Formel 1 Bonus

Keyfacts zum Silverstone Circuit in Silverstone/ England:

Startzeiten:

  • Qualifying: 04.07.2015 – 14.00 MEZ
  • Rennen: 05.07.2015 – 14.00 MEZ

Renninfos:

  • Länge des Rennens: 306,198 km
  • Länge einer Runde: 5,891 km
  • Zu fahrende Runden: 58
  • Im Rennkalender seit: 1950

Rekorde beim GP Großbritannien

  • Schnellste Runde: 1:18,739 (Michael Schumacher – Ferrari – 2004)
  • Die meisten Siege: 5 x Alain Prost
  • Die meisten Poles: 3 x Fernando Alonso, Damon Hill, Nigel Mansell, Jim Clark

Hamilton der große Favorit bei Grand Prix von Großbritannien

Sucht man bei den Sportwetten Anbietern danach, wer der große Favorit für das Rennen in England ist, so ergibt sich ein eindeutiges Bild: Hamilton. Die Online Buchmacher erwarten, dass der Weltmeister in seinem Heimrennen triumphieren wird. An zwei wird wie üblich Nico Rosberg gesetzt, dessen Quoten sich allerdings verschlechtert haben. Es folgen die beiden Ferrari-Piloten Sebastian Vettel und Kimi Raikkonen, mit denen man einen schönen Wettgewinn machen kann, sollte tatsächlich einer der beiden siegen.

Aerodynamik entscheidet

In wenigen Rennen sind die Aerodynamik und damit die Abstimmung der Fahrzeuge so wichtig wie in Silverstone. Die Strecke liegt auf einem alten Flughafen, in der Folge bläst es stark in den Kurs. Vor den Tribünen kommt der Wind jedoch plötzlich zum Erliegen. Dies macht die Wahl des Flügels der schwierig. Es könnte die Chance für Ferrari sein: Die Aerodynamik der Scuderia wirkt inzwischen der von Mercedes fast überlegen.

>>>Formel 1 Live Ticker zum Grand Prix von Silverstone<<<

Prognose mit Wetttipp für den Großen Preis von Großbritannien in Silverstone:

  • Fernando Alonso stand bereits drei Mal in Silverstone auf der Pole
  • Kein aktueller Fahrer hat öfter als einmal in England gewonnen
  • Vettel hat noch überhaupt nicht in Silverstone siegen können
  • Ferrari ist das erfolgreichste Team in Silverstone

Mein Wetttipp zum Großen Preis von Großbritannien:

Normalerweise sollte Hamilton den Lauf für sich entscheiden. Rosberg, der hier immerhin 2013 gewann, wirkt nicht wie ein erstzunehmender Herausforderer, wenn man beim Champion alles glatt läuft. Vettel allerdings schon: Ferrari fühlt sich wohl in Silverstone: Vettel ist der erste Kandidat, der Hamilton gefährlich werden kann.