Formel 1 Kalender 2017 – Alle Grand Prixs

Willkommen in der Formel 1 Saison 2017. Auf dieser Seite findest du alle Formel 1 Grand Prixs der Saison 2017 in der Übersicht. Wirf einen Blick auf den Formel 1 Kalender und schau dir an, wann dein Lieblings- oder Heimrennen stattfindet. F1-Fans aus Österreich dürfen sich auch heuer wieder auf ein Rennen in ihrer Heimat freuen, während Deutschland und die Schweiz auf ein Jahr ohne Grand Prix im eigenen Land zufrieden geben muss.

Alle Formel 1 Rennen 2017

In der Saison 2017 werden insgesamt 20 Formel 1 Rennen ausgetragen. Zudem wurde fixiert, dass der Grand Prix von Frankreich, ab dem Jahr 2018 wieder zurück in den F1 Kalender kehrt. Hier bekommst du alle Daten in der Übersicht.

Start Formel 1 Bahrain

Wikimedia, Ryan Bayona (CC BY 2.0)

F1 Grand Prixs Übersicht 2017

24. – 26. März F1 Grand Prix Melbourne / Australien
07. – 09. April F1 Grand Prix Shanghai / China
14. – 16. April F1 Grand Prix Sakhir / Bahrain
28. – 30. April F1 Grand Prix Sochi / Russland
12. – 14. Mai F1 Grand Prix Barcelona /Spanien
26. – 28. Mai F1 Grand Prix Monte Carlo / Monaco
09. – 11. Juni F1 Grand Prix Montreal / Kanada
23. – 25. Juni F1 Grand Prix Baku / Europa
07. – 09. Juli F1 Grand Prix Spielberg / Österreich
14. – 16. Juli F1 Grand Prix Silverstone / Großbritannien
28. – 30. Juli F1 Grand Prix Budapest / Ungarn
25. – 27. August F1 Grand Prix Spa / Belgien
01. – 03. September F1 Grand Prix Monza / Italien
15. – 17. September F1 Grand Prix Singapur
29. Sept. – 01. Okt. F1 Grand Prix Sepang / Malaysia
06. – 08. Oktober F1 Grand Prix Suzuka / Japan
20. – 22. Oktober F1 Grand Prix Austin/ Texas / USA
27. – 29. Oktober F1 Grand Prix Mexiko City / Mexiko
10. – 12. November F1 Grand Prix Sao Paulo / Brasilien
24. – 26. November F1 Grand Prix Abu Dhabi / Vereinigte arab. Emirate

Welche Neuerungen gibt es im Rennkalender 2017?

Im Formel 1 Kalender gibt es zwei Änderungen im Vergleich zum Vorjahr. Einerseits tauschten gleich zu Beginn der Saison die Rennen in China und Bahrain die Plätze. China rückt auf den weiten Termin vor, während Bahrain nun den dritten Grand Prix des Jahres veranstaltet. Dies macht natürlich Sinn, denn nachdem die Saison traditionell in Australien gestartet wird, folgt mit China der zweite Grand Prix. Dieser liegt geographisch gesehen eindeutig günstiger, wodurch die Teams einiges an Transportkosten und auch Zeit sparen werden.

Die zweite Änderung betrifft leider Deutschland. Im Jahr 2017 wird kein Rennen auf dem Hockenheimring oder den Nürburgring stattfinden.

Fans aus Österreich werden gespannt auf den 09. Juli blicken, denn an diesem Sonntag steigt der Große Preis in Spielberg auf dem Red Bull Ring und somit rund zwei Wochen früher als in der Vorsaison.

Das letzte Rennen findet erneut in Abu Dhabi statt und soll am 26. November ausgetragen werden.

Hier noch einmal die Änderungen im Kalender im Überblick:

  • Ein Grand Prix weniger – 20 Rennen statt 21
  • Kein Grand Prix von Deutschland 2017
  • Saisoneröffnung am 26. März in Melbourne / Australien
  • Grand Prixs von Bahrain und China tauschen die Plätze im Kalender

Hier geht es zu allen Grand Prixs von 2016

Für Statistiker auch noch interessant: